Ausbildung

Zimmerer

Jetzt mit uns Durchstarten
Ausbildung mit Zukunft

Der Zimmerer ist seit den letzten Jahren nicht mehr alleinig für Dächer zuständig. Durch die Rückkehr des Holzrahmenbaus hat das Arbeitsgebiet wieder zu alter Stärke in Deutschland zurückgefunden.

Der Holzbau ist neben Beton- und Mauerwerk der Marktführer des Bauens.

Die Ausbildungsdauer umfasst drei Lehrjahre, die nicht nur ordentlich entlohnt werden, sondern eine abwechslungsreiche Zeit auf dem Bau, im Team und bei der Werkplanung am Computer garantieren.

Nach der Ausbildungszeit, die einem bereits ermöglicht als Polier und Vorarbeiter zu arbeiten, muss jedoch nicht Schluss sein. Es gibt neben der Walz die Möglichkeit seinen Meister zu absolvieren oder an einer Hochschule z.B. Bauingenieurwesen oder Architektur zu studieren.

Der Wandel in der Branche führt dazu, dass der Zimmerer heute mitunter die Rolle des Baudienstleisters, Gutachters, Ingenieurs und Energieberaters übernimmt, was gute Zukunftsperspektiven eröffnet.

Bei uns erwartet Sie nicht nur ein nettes Team, sondern auch eine Ausbildung auf höchstem Niveau.

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu uns auf

Los geht's!